FAQs über unsere LaaS Lösung,
Lagerlogistik und Fulfillment

everstox logistics icon

FAQs Übersicht

Hier finden Sie einen Überblick über häufig gestellte Fragen zu unserer LaaS-Lösung, unserem 3PL-Netzwerk und anderen Logistikbegriffen, die wir zur Beschreibung unserer Lagerhaltung und Fulfillment Services verwenden. Falls es offene Punkte gibt, kommen wir immer gerne auf Ihre Fragen und Anfragen zurück. Kontaktieren Sie einfach unser Team unter Jetzt Starten.

everstox stroke icon

Über unser LaaS

Wer ist everstox und was verbirgt sich hinter der LaaS-Lösung?

everstox, ein erfolgreiches Technologieunternehmen mit Sitz in München, ist Entwickler und Betreiber der gleichnamigen Logistics as a Service (LaaS) Plattform. Die everstox-Plattform bietet Handelsunternehmen, die Produkte an eCommerce-, B2B- und Retail-Kunden verkaufen, flexible Lagerhaltung, datengesteuertes Fulfillment und professionelle Logistikdienstleistungen.

Wir verbinden, optimieren und skalieren schnell wachsende Handelsunternehmen mit flexiblen Kontraktlogistikern aus unserem europäischen 3PL-Netzwerk. Die everstox-Plattform ist vollständig API-gesteuert und ermöglicht skalierbares und datengesteuertes Fulfillment für alle Logistikprozesse. Unsere Cloud-Plattform lässt sich einfach in verschiedene Vertriebskanäle und Systeme (wie Shopify, Magento, Shopware), Online-Marktplätze (wie Amazon, Otto, cDiscount) und ERP-Systeme (wie SAP, Netsuite, Microsoft Dynamics) integrieren, um volle operative Transparenz in Echtzeit über alle eingehenden Bestellungen, Fulfillment-Services und genutzten Lager zu erreichen.

Erfahren Sie wie unsere Logistics as a Service Lösung funktioniert.

Was sind die Vorteile bei der Zusammenarbeit mit everstox?

everstox verbindet, optimiert und skaliert die Distributionslogistik für Handelsunternehmen und Logistikdienstleister mit nur einer Technologie und einem vernetzten europäischen 3PL-Netzwerk: Unsere Logistics-as-a-Service Plattform.

Das bedeutet für Handelsunternehmen:

Sie können schnell professionelle Logistikanbieter im gesuchten Zielmarkt finden, die perfekt auf Ihr Produkt und Ihren Fulfillment-Fall abgestimmt sind und Ihr Unternehmen dabei unterstützen, das Kundenerlebnis zu gestalten, Logistikkosten zu reduzieren und Zeit und manuelle Arbeit im Tagesgeschäft zu sparen.

Erfahren Sie, wie Handelsunternehmen von unserer LaaS-Plattform profitieren.

Das bedeutet für 3PLs:

Durch den Zugang zu unserem Netzwerk schnell wachsender Handelsunternehmen können 3PL-Anbieter zusätzliches Geschäft ohne Kundenakquisitionskosten generieren und ihre Auslastung durch internationale Handelsunternehmen, die lokale Fulfillment-Dienstleistungen suchen, steigern.

Erfahren Sie, wie 3PLs von unserer LaaS-Plattform profitieren.

Was unterscheidet everstox von anderen Fulfillment-Lösungen?

everstox ist ein SaaS- und Technology-First-Unternehmen. Unsere Logistics-as-a-Service-Lösung bietet einen Digitalisierungsgrad an Konnektivität, Automatisierung und Transparenz, der von traditionellen Fulfillment-Anbietern nicht erreicht wird.

Unsere everstox Technologie

Unsere Cloud Software und das everstox Kernsystem ermöglichen es Handelsunternehmen, alle Distributionslogistik-, Lager- und Fulfillment-Aktivitäten in Echtzeit vollständig zu überwachen, zu verwalten und zu planen: vom Hinzufügen von Produkten und SKUs, über das Auftragsmanagement, Inventarbewegungen bis hin zum Retourenhandling.

Schauen Sie sich unsere Cloud Software und Technologie an, um mehr über unsere digitalen Logistik-Tools zu erfahren.

Unser 3PL Netzwerk

Neben der everstox Software können Handelsunternehmen, die unsere LaaS-Plattform nutzen, auf ein bereits verknüpftes Netzwerk von datengesteuerten Lager- und Fulfillment-Anbietern zugreifen und dabei die Produktdistribution in ganz Europe skalieren. Das bedeutet: Handelsunternehmen müssen sich nur einmal mit unserer Cloud Plattform verbinden, um auf lokale Tier-1 Fulfillment Center mit nur wenigen Klicks zuzugreifen und von einer schnellen Time-to-Market Distribution profitieren zu können.

Sehen Sie sich unser Fulfillment Center Netzwerk an, um Ihre ideale lokale Distributionslogistik zu finden.

Wer sind Ihre typischen Kunden?

Wir arbeiten mit schnell wachsenden Handelsunternehmen zusammen, die Produkte an B2B-, eCommerce- und Retail-Abnehmer verkaufen. Unsere Kunden suchen typischerweise nach einem technologiegetriebenen Distributionslogistik-Setup für den Europa-Absatz mit einem Multi-Warehouse-Management-Szenario und einer kosteneffizienten Betriebslösung.

Diese Unternehmen senden Fulfillment-Anfragen mit einem Mindestauftragsvolumen ab 2000 Bestellungen pro Monat und legen großen Wert auf ein besonderes Endkundenerlebnis und hohe Servicelevels. Da unsere LaaS-Plattform vollständig skalierbar ist, gibt es keine Grenzen in Bezug auf Bestellvolumen, Lagerfläche oder benötigte Fulfillment-Dienstleistungen.

Darüber hinaus arbeiten wir mit Logistikanbietern zusammen, die auf eine Vielzahl von Industriesegmenten spezialisiert sind, darunter Konsumgüter, Beauty & Cosmetics, Lebensmittel, Getränke, Möbel, Elektronik und mehr. Das ermöglicht es unserem everstox-Team, innerhalb unseres 3PL-Netzwerks immer den perfekten Partner für Handelsunternehmen zu finden.

Hier sind ein paar typische Marken, die unsere LaaS-Lösung nutzen:

Was ist eine API-gesteuerte Plattform?

API steht für Application-Programming-Interface-Protokoll. Eine API ist eine Computerschnittstelle, die zwei Anwendungen, Systeme oder Softwares über Code und Frameworks miteinander verbindet, um eine automatisierte Interaktion zwischen ihnen zu ermöglichen. Die everstox API und unsere Konnektoren sind in der Lage, Daten aus verschiedenen Quellen wie Online-Shops, ERP-Systemen und Marktplätzen mit den Warehouse-Management-Systemen (WMS) mehrerer Logistikanbieter in ganz Europa zu verbinden.

Unsere offene API ermöglicht die Automatisierung und Transparenz von Fulfillment- und Logistikoperationen in Echtzeit. D.h. eine einzige Integration mit everstox gibt Handelsunternehmen vollen Zugriff und Kontrolle über alle angebundenen Fulfillment- und Logistik-Servicepartner, wodurch der komplexe IT-Integrationsaufwand mit einzelnen Anbietern entfällt.

Um dies zu erreichen, bietet everstox eine Vielzahl von Vor-Integrationen zu gängigen Systemen sowie eine offene REST-API zur Anbindung eigener Systeme.

Erfahren Sie mehr über unsere Cloud Software und Technologie, um die Alltagsprozesse der Distributionslogistik zu optimieren.

Wie skalierbar ist Ihre LaaS-Lösung?

Unsere Logistics-as-a-Service Plattform unterstützt eine unbegrenzte Anzahl von Vertriebskanälen, monatlichen Auftragsvolumen und Fulfillment Services.

Hinsichtlich der Branche ist kein spezifisches Geschäftsmodell erforderlich; das bedeutet, dass die Zielmärkte (B2B, D2C, B2C) beliebiger Art sein können. Das liegt daran, dass unser everstox-Netzwerk aus einer Großzahl an spezialisierten Anbietern für jede Produktkategorie und jeden Vertriebskanal besteht.

So sind z.B. einige der angeschlossenen Kontraktlogistiker Experten für Fashion-Logistik, während andere auf die Frischelogistik von Lebensmitteln entlang der Wertschöpfungskette spezialisiert sind. Was die geografische Lage betrifft, so verfügt everstox über ein Netzwerk unabhängiger Logistikanbieter in ganz Europa und ist somit in der Lage, alle Handelsunternehmen zu unterstützen, die Produkte in ganz Europa verkaufen und Bestellungen international versenden.

Wie kann ich dem everstox Netzwerk beitreten?

Für Handelsunternehmen – in vier Schritten:

  1. Nehmen Sie unter Jetzt Starten Kontakt mit uns auf und schildern Sie uns Ihren Bedarf an Retail-, B2B- und eCommerce-Logistik.
  2. Vereinbaren Sie einen Gesprächstermin, um unser everstox-Team und das Netzwerk ausgewählter 3PL-Anbieter kennenzulernen.
  3. Erhalten Sie passende 3PL-Angebote und wählen Sie Ihren qualifizierten Logistikdienstleister aus. Als nächstes schließen Sie Ihr System an, um unser everstox Dashboard und die datengesteuerten Fulfillment-Services Ihrer ausgewählten 3PLs zu testen.
  4. Schließlich gehen Sie live, greifen auf die Echtzeit-Operationen zu und beginnen mit dem Versand.

Und so geht’s los: Jetzt Starten.

Für Logistikdienstleister – in fünf Schritten:

  1. Nehmen Sie unter Jetzt Starten Kontakt mit unserem Team auf, indem Sie das Kontaktformular auf unserer Website ausfüllen – anschließend findet eine gründliche Due-Diligence-Prüfung mit einem Qualifizierungsprozess in Bezug auf verschiedene Kriterien statt, darunter: Service-Levels, operative Ausrichtung, physische Kontrolle, geografischer Standort, IT-Standards und vieles mehr.
  2. Wenn unsere Due Diligence bestanden wurde, melden Sie sich beim everstox Netzwerk an.
  3. Verbinden Sie sich mit unserer offenen API und Tech-Plattform. Dieser Schritt kann entweder vom 3PL selbst oder von unserem IT-Team durchgeführt werden.
  4. Als nächstes erhalten Sie vorqualifizierte Kundenanfragen, die zu Ihrem operativen Fokus passen.
  5. Schließlich gehen Sie live und starten den Betrieb mit neuen Kunden.

Und so geht’s los: Jetzt Starten.

Wie lange dauert das Onboarding?

Für Handelsunternehmen

Das Onboarding umfasst ein erstes Kennenlernen, das Ausfüllen unseres Fulfillment-Anfrageformulars, eine Produktdemo und dem 3PL Match-Making, um passende und qualifizierte Logistikdienstleister  zu finden. Nach Systemanschluss und erfolgreicher Test-Phase, startet die Produktdistribution. Die Systemintegration findet im Backend statt.

Für Logistikdienstleister

Der Onboarding-Prozess umfasst ein erstes Kennenlernen, eine Due-Diligence-Prüfung inkl. Qualifizierungsphase, einen physischen Besuch vor Ort und die Systemintegration, bevor wir live gehen und den Betrieb mit neuen Kunden aufnehmen.

Dauer IT-Integration

Unser IT-Team integriert die Vertriebskanäle oder das WM-System mit unserer Plattform im Backend, um einen effizienten und schnellen Onboarding-Prozess zu gewährleisten. Der IT-Prozess ist unseren hohen Standardisierungsgrad und Tech-Exzellenz auf minimalen Aufwand für Plattformnutzer ausgelegt und dauert nur wenige Arbeitstage.

everstox stroke icon

Über unser Fulfillment Netzwerk

Wo befinden sich Ihre Logistik-Servicepartner?

Unsere unabhängigen Logistikpartner befinden sich in über 7 europäischen Ländern, darunter Deutschland, die Niederlande, Schweden, Italien, Frankreich, Spanien und Großbritannien.

In naher Zukunft werden wir unser 3PL Netzwerk auf weitere Länder innerhalb Europas expandieren.

Hier finden Sie weitere Informationen zu unserem Fulfillment Center Netzwerk.

Kann ich eigene Branding-Verpackungen bei den Logistikpartnern des everstox 3PL-Netzwerks anfordern?

Unbedingt. Handelsunternehmen, die unsere LaaS-Plattform nutzen, können einen vollständig maßgeschneiderten Fulfillment-Service anfordern: Von personalisierten Verpackungen mit vollen Branding-Möglichkeiten bis hin zur Auswahl spezieller Verpackungsmaterialien und Marketingbeilagen.

Informieren Sie sich über die gesamte Bandbreite der maßgeschneiderten Distributionslogistik-Services unserer 3PLs.

Können Produkte entlang der Lieferkette gekühlt werden?

Ja! Typische Anwendungsfälle für unsere 3PLs sind spezialisierte Fulfillment Services für Kosmetik- und Lebensmittelprodukte, die eine intakte Kühlkette entlang aller Distributionslogistikaktivitäten benötigen.

Um bestimmte Hygiene- oder Produktsicherheitsanforderungen zu erfüllen, arbeiten wir mit Logistikanbietern zusammen, die über den operativen Fokus und die Ressourcen verfügen, um eine kontrollierte Temperatur auf jeder Stufe der Lieferkette zu gewährleisten und so einen geschlossenen Kühlkreislauf entlang der Lagerung, des Fulfillments und der Lieferung sicherzustellen. Ausgewählte Partner sind in der Lage, Produkte auf eine Temperatur von <0°C / 1-4°C / 14-21°C zu kühlen.

Informieren Sie sich über die gesamte Bandbreite der maßgeschneiderten Distributionslogistik-Services unserer 3PLs.

everstox stroke icon

Logistikbegriffe

Was bedeutet B2B Logistik?

B2B Logistik beschreibt den Prozess der logistischen Abläufe zwischen zwei Unternehmen, die miteinander Geschäfte machen – oft im Zusammenhang mit dem Versand von Waren oder Materialien von einem Lieferanten oder Hersteller zu einem Geschäftskunden.

Die Logistik zwischen zwei Unternehmen ist im Vergleich zur Business-to-Consumer Logistik (B2C) oft durch höhere Warenmengen und Palettensendungen gekennzeichnet. Auch der Bedarf an Schnelligkeit bei der Lieferung von Waren ist oft höher, da Verkaufs- und Produktionskapazitäten stark von einer schnellen Lieferkette abhängen, insbesondere in Just-In-Time Produktionsszenarien.

Hier finden Sie einen Leitfaden zu B2B Logistik und Fulfillment, um mehr über das Thema zu erfahren.

Was bedeutet eCommerce Logistik?

eCommerce Logistik umfasst die logistischen Vorgänge, die stattfinden, sobald Bestellungen von Endverbrauchern in einem Online-Shop getätigt wurden.

Verständlicherweise müssen verkaufte Produkte nachdem die Bestellung im jeweiligen Online Shop eingegangen ist, an die vom Kunden angegebene Lieferadresse geschickt werden. Der dahinter stehende operative Prozess wird entweder vom internen Betriebsteam des eCommerce-Shops oder einem externen Logistikdienstleister entlang der Lieferkette organisiert. Dieser Prozess besteht in der Regel aus mehreren Stufen, wie z.B. Bestandsmanagement, Kommissionierung, Verpackung und Versand.

Während des gesamten Prozesses müssen die verschiedenen Stufen nachverfolgt werden, um volle Datentransparenz für den Logistikdienstleister und das Handelsunternehmen zu gewährleisten. Die volle Datentransparenz ermöglicht es Handelsunternehmen auch, die Servicezeiten für den Kunden zu reduzieren. Das Arbeiten mit einer Single Source of Truth ermöglicht effizientere Prozesse, da klar ersichtlich ist, in welcher Phase des Fulfillment-Prozesses sich das Produkt befindet.

Erfahren Sie mehr über die Vorteile eines transparenten und datengesteuerten Fulfillments, schauen Sie sich einfach unsere Lösung für Handelsunternehmen an.

Was bedeutet Retail Logistik?

Die Retail Logistik, Logistik für den Einzelhandel, beschreibt die logistischen Abläufe zur Organisation und Durchführung des Transports von Produkten und Waren von einem Lieferanten zum Standort eines Einzelhändlers (Filiale oder Lager).

Einzelhandelsgeschäfte bieten eine große Vielfalt an Produkten mit jeweils unterschiedlichen Anforderungen entlang der Wertschöpfungskette an. Daher muss der Produktfluss transparent und gut geplant sein, um unnötige Komplexität oder Retouren zu vermeiden. Insbesondere in der Lebensmittelbranche muss eine Vielzahl von Lebensmitteln mit unterschiedlichen Hygieneanforderungen entlang der Lieferkette verwaltet werden.

Einzelhändler im Fresh- und Non-Fresh-Food Bereich müssen stets die lückenlose Rückverfolgbarkeit von Auftragschargen und Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD) gewährleisten. Daher ist die Bestands- und Bedarfsplanung ein wesentlicher Bestandteil der Logistik im Einzelhandel.

Lesen Sie mehr über die Must Do’s and Don’ts des Food Fulfillments und Logistik.

Was sind Kontraktlogistiker (3PLs)?

Third-Party Logistics (3PL) Anbieter, oder auf deutsch: Kontraktlogistiker, bieten Handelsunternehmen die Möglichkeit, ihre Logistikprozesse in den Bereichen Lagerhaltung, Fulfillment und Versand entweder teilweise oder vollständig auszulagern.

So können sich Handelsunternehmen auf ihr Kerngeschäft (Vertrieb, Marketing, Produktentwicklung) konzentrieren und haben gleichzeitig einen professionellen Logistikdienstleister, der alle Prozesse für die physische Distribution ihrer Produkte übernimmt.

Hier finden Sie einen Leitfaden, wie Sie die besten 3PL-Anbieter in Europa finden.

Was ist flexible Lagerlogistik?

Flexibles Lagerlogistik oder Lagerhaltung ist die Dezentralisierung der Distributionslogistik durch lokale Fulfillment Center zu flexiblen Konditionen, Verträgen und Volumina.

Die Dezentralisierung Ihrer Lieferkette unterstützt Ihr Unternehmen bei der Reduzierung der letzten Meile für grenzüberschreitende Sendungen einzelner Pakete. Durch Lagerung, Fulfillment und Auslieferung von Produkten in kurzer Reichweite an den jeweiligen Zielmärkten profitieren Unternehmen von kosteneffizienteren Fulfillment- und Logistikabläufen, einem besseren Endkundenerlebnis aufgrund kürzerer Lieferzeiten und einem widerstandsfähigeren Distributionsnetzwerk aufgrund einer diversifizierten Logistikstruktur.

Der Einsatz von flexibler Lagerlogistik hilft Ihrem Unternehmen, so flexibel und dynamisch zu sein, wie sich die Zielmärkte heutzutage verhalten.

Hier finden Sie einen vollständigen Leitfaden, um mehr über flexible Lagerlogistik zu erfahren.

everstox stroke icon
everstox logistics icon

Mehr über unser Logistics-as-a-Service

So funktioniert unsere LaaS-Lösung:
everstox logo

Mit flexibler Lagerlogistik und schnellem Fulfillment jetzt starten.